czech deutsch english kraj Vysočina peppino - hotelpacov.cz SROP EU kraj Vysočina
Chýnovské jeskyně

CHÝNOV - HÖHLE

Die Chýnov- Höhle wurde im Jahre 1863 während der Steinbrucharbeit entdeckt. Die Höhle ist unter der Korrosionswirkung aus den sich allmählich vergrößerenden Spalten enstanden. Der Charakter der unterirdischen Flure wurde durch die fließende und auswaschende Wasserwirkung bestimmt. Die Chýnov- Höhle tritt durch die Farbigkeit ihrer Wände und Decken hervor. Die weißen, gelben und braunen Marmorflächen bilden einen augenfälligen Kontrast zu den dunklen Amphibolitschichten. Die Flure der Höhle senken sich steil bis in die Tiefe von 41 Meter zur Ebene des Unterwassers herunter. Die Gesamtlänge des Höhlensystems, das nur zum Teil untersucht ist, beträgt mehr als 1200 Meter. Nur 220 Meter sind der Öffentlichkeit zugänglich. Im Raum außerhalb des Besucherbereichs läuft seit Jahrzehnten die speläologische Forschung durch. In deren Verlauf wurden in den 80er und 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts weiträumige ständig unter Wasser liegende Flure mit einzigartigen Quarzabarten und anderen Mineralien entdeckt. Die Höhlen befinden sich 13 km östlich von Pacov, Richtung Tábor.

Die Öffnungszeiten: April, Mai, Juni, September: 9.00 – 15.30 Uhr; Juli, August: 9.00 – 16.30 Uhr; Montag: geschlossen. Tel.: 381 299 034, Fax: 381 299 255